Was wäre (m)ein Leben ohne Musik? 

Musik erhellt mein Leben jeden Tag. Deshalb kam mir die Idee, meine 
Lieblingsstücke und Neuentdeckungen quer durch die Jahrhunderte und 
Stilrichtungen in einem Musik-Kalender vorzustellen. In der neuesten Ausgabe 
vom 1. bis 30. Dezember widme ich mich unter anderem einigen "Sternstunden", die ich heuer bei Festspielen quer durch Österreich live erleben durfte. Der (Vor)Weihnachtszeit entsprechend gibt es Werke zum Innehalten, festlichen Feiern und für alles dazwischen. Erstmals findet ihr an einigen Tagen Bonusmaterial zum Vergleichen bzw. zur Vertiefung. Wie immer soll euch dieser Musik-Kalender dazu inspirieren, selbst Musik zu machen und möglichst viel Live-Musik, wo auch immer, zu genießen. 
Viel Freude!